Wir werden grüner – Stoffhandtücher im Mietsystem

Wir werden grüner – Stoffhandtücher im Mietsystem

Wir möchten unser Unternehmen jeden Monat ein klein wenig grüner machen.

 

Logo W.R. Lang goes green mit Stoffhandtücher

Wir verwenden seit Anfang diesen Jahres auf unseren Toiletten statt Papiertüchern Stoffhandtücher im Mietsystem.

Wer in Sachen Hygiene auf der sicheren Seite sein will, greift zum Stoffhandtuchspender.

In einer Studie der European Textile Association (ETSA) wurden Stoff- und Papierhandtuchsysteme einem Vergleich unterzogen. Dazu gehörten auch Warmluft- und Luftstromtrockner. Das beauftragte Hjelt Institut für Hygiene und Mikrobiologie der Universität Helsinki kommt dabei zu eindeutigen Ergebnissen:

  • Baumwollhandtücher haben sich als wirksamer für die Reduktion der Bakterienzahl durch den Trocknungsprozess erwiesen als die beiden in der Studie untersuchten Lufttrockner.
  • Baumwoll- und Papierhandtücher entfernen die meisten Bakterien von feuchten Händen.
  • Die mechanische Aktion des Händereibens mit Baumwolle oder Papier trägt zur effektiven Entfernung von Bakterien bei.
  • Zur guten Handhygiene gehört das Waschen und Trocknen der Hände.

Das Stoffhandtuch kommt frisch aufbereitet aus der Wäscherei und wird dann in den Spender eingelegt. Von nun an läuft die Handtuchrolle durch, bis das letzte Stück verbraucht und eine neue Rolle einzulegen ist.

Übrigens profitiert auch die Umwelt von dem Mehrwegprodukt.

Eine ca. 35 Meter lange Stoffhandtuchrolle

  • bietet ca. 110 Handtuchportionen pro Einsatz
  • wird bis zu 100-mal gewaschen
  • und dient damit bis zu 11.000-mal zum Hände trocknen

 

Studie zu Abfall bezogen auf Stoffhandtücher und PapierhandtücherQuelle: WIRTEX

 

Eine Stoffhandtuchrolle ersetzt dabei im Laufe ihres Lebenszyklus bis zu 22.000 Papiertücher. Noch dazu werden ca. 90 % der alten Rollen wiederverwendet. Daraus wird zum Beispiel Rohmaterial für Putzlappen und Wischmopps hergestellt.

Damit kommen wir dem Ziel, jeden Monat ein bisschen grüner zu werden, wieder einen Schritt näher.

Lesen Sie auch über unsere anderen Projekte zu „W.R. Lang goes green“:

Saatmischung für eine bunte Blumenwiese

Neue Banderolen für Bettungsrohlinge

Saattüten – Unsere Blumenwiese-Aktion im Frühling

Wir werden grüner – auch mit Printprodukten!

Mit Kaffee jeden Monat ein bisschen grüner….

Grüner mit GLS KlimaProtect

Neue Lieferscheintaschen – 100% recycelbar

Grüner mit der Umstellung auf Rechnungsversand elektronisch

Grüner werden – mit „Verpackungsrecycling“