Verpackungsverordnung seit dem 01.01.2019

Verpackungsverordnung seit dem 01.01.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,


Ihre Anfragen bezüglich der Verpackungsverordnung beantworten wir Ihnen gerne!
Seit dem 01.01.2019 ist das neue Verpackungsgesetz in Kraft. Ziel dieses Gesetzes ist, die Reduzierung und somit auch die bessere Trennung und Wiederverwertung von Verpackungen.


Das Gesetz schreibt unter anderem vor, das der Erstinverkehrbringer einer Verpackung für die Entsorgung sorgen muss.


Für die Kontrolle des Gesetzes ist ein neues „Verpackungsregister“ geschaffen worden, hier kann jeder nachsehen, welche Firmen registriert sind (www.verpackungsregister.org) und sich somit am „Dualen System“ zur Verpackungsentsorgung/Recycling beteiligt.


Die W. R. Lang GmbH ist fristgemäß gemeldet unter der Registrierungsnummer DE4359711060634 und hat einen Entsorgungsvertrag mit einem Entsorger geschlossen.

Somit können alle systembeteiligungspflichtigen Verpackung, die erstmalig durch unsere Firma in Deutschland in Verkehr gebracht werden, wie gewohnt entsorgt werden.


Transportverpackungen werden durch uns wieder abgeholt, hierdurch entstehen Ihnen keine Kosten!!

Das Zertifikat zur Entsorgungsbestätigung für das Kalenderjahr 2021 können Sie in unserem Download-Bereich unter Zertifikate einsehen oder herunterladen.